Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Wir brauchen Ihre Unterstützung: Förderverein "Freundeskreis Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf e.V."  

Musikalischer Blumenstrauß für den Pflegestift Seifhennersdorf

Dienstag, 31.05.2022

Am 24.05.2022 erfreuten einige unserer Fünftklässler und Antonia die Seniorinnen und Senioren des Pflegestifts Seifhennersdorf mit einem musikalischen Blumenstrauß. Es erklangen Frühlingslieder und auch "Spinnen, Bären und Wölfe" gehörten zum Programm, das das Publikum begeisterte.

K. Zumpe

Schüler und Schülerinnen der Grundschule und unseres Gymnasiums erlaufen 5.985,70 Euro beim Spendenlauf

Montag, 30.05.2022

Am 13. und 14.4.2022 konnten wir bei schönstem Wetter unseren Spendenlauf für die Ukraine und unser Schulfest durchführen.

Dabei konnten die Grundschüler und – schülerinnen schon am Mittwoch 1.356 Euro und wir am Donnerstag 4.629,70 Euro erlaufen. Die Grundschule Seifhennersdorf spendet den kompletten Betrag an die Initiative Kinder von Tschernobyl Seifhennersdorf e. V.. Unser Gymnasium gibt 50 Prozent an Unicef „Nothilfe für Kinder aus der Ukraine“ und die anderen 50 % werden für unser Schulfest vom 16.-17.09.2022 verwendet.

Wir danken allen Läufern und Läuferinnen und natürlich auch Sponsoren und Sponsorinnen für von Herzen für ihr Engagement.

 

Unser Schulfest am 16. und 17.9.2022 - Elternbrief von unserem Elternratsvorsitzenden Herr Jeske

Dienstag, 24.05.2022

Liebe Eltern,

Nach einer monatelangen und aufwendigen Planungsphase, kreativer Ideensammlung und anstrengenden Sitzungen des Gremiums aus Schülern, Lehrern, Schulleitung und Eltern wurden Ihnen am Montag die Flyer für das Schulfest anlässlich des 30. Geburtstages unserer Schule ausgegeben. Wir haben ein Programm auf die Beine gestellt, das hoffentlich auch in Ihren Augen diesem großen Jubiläum gerecht wird. Damit startet nun zeitgleich auch der Kartenverkauf für die Abendveranstaltungen.

Zunächst möchte ich mich bei allen Eltern und Schülern bedanken, die durch den Spendenlauf und die fleißigen Verkäufe bei der Fundmate-Aktion einen großen Teil der anfallenden Kosten abfangen konnten. Es war uns möglich, die Preise für die Tickets der Schüler und natürlich auch der Eltern deutlich günstiger zu gestalten. Nicht zuletzt sind uns aber auch die Firma Eventservice Germany und der Pavillon aus Neugersdorf sehr entgegengekommen, um diese Veranstaltung zu unterstützen. Die genauen Programmteile können Sie den Flyern entnehmen, bzw. finden Sie auf der Schulhomepage.

Der Verkauf der Tickets für die Schülerveranstaltungen am 16.9. wird über den Klassenleiter im Juni abgewickelt. Bitte geben Sie den Kindern den Betrag einfach in Bar mit. Die Klassenleiter erstellen dann eine Teilnehmerliste für den Abend. Wie im Flyer beschrieben, gehen die Gewinne aus den Speisen- und Getränkeverkäufen, die durch den Schülerrat organisiert wurden, zu 100% an die zukünftigen Klassen 11 und 12.

Der Verkauf der Karten für den Schulball am 17.9. erfolgt unbar über das Konto des Fördervereins. Wie Sie dem Flyer entnehmen können, gibt es zwei Kategorien. Die Karte mit großem Buffet, Vorprogramm der Schüler und Unterhaltungsprogramm kostet insgesamt 37,-€ pro Person. Sollten Sie nur am Hauptteil (dem Tanzabend) teilnehmen können oder wollen, beträgt der Eintritt 10,-€. Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:

Freundeskreis Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf e.V.

IBAN: DE21855901004523095809

BIC: GENODEF1NGS

Verwendungszweck: Name, Schulball [Anzahl] komplett, [Anzahl] Tanzabend

Die Karten können dann nach Zahlungseingang im Schulbüro abgeholt werden.

Im Namen des Planungsteams würden wir uns sehr freuen, wenn Sie zahlreich an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Der Kartenverkauf ist bis zum 6. Juni exklusiv den Eltern vorbehalten. Anschließend (sollten nicht alle Karten verkauft sein) bekommen auch ehemalige Schüler die Möglichkeit am Schulball teilzunehmen. Der Vorverkauf endet am 30. Juni 2022.

Lassen Sie uns gemeinsam ein tolles Jubiläum feiern.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Jeske

Elternratsvorsitzender

Schüler und Schülerinnen der Grundschule und unseres Gymnasiums laufen für die Ukraine

Montag, 25.04.2022

Seit dem 24.2.2022 herrscht Krieg in Europa und die Menschen in der Ukraine leiden weiter. Deswegen haben wir uns mit der Grundschule in Seifhennersdorf dazu entschieden, neben dem Sammeln von Sachspenden, einen Spendenlauf für die Ukraine durchzuführen.

Am Mittwoch, dem 13.04.2022 sind dabei die Schüler und Schülerinnen der Grundschule 661 Runden auf dem Sportplatz am Karlihaus gerannt und konnten somit 756 € erzielen. Der Elternrat der Grundschule legte noch 600 € dazu. Die 1356 € werden dem Verein „Initiative Kinder von Tschernobyl Seifhennersdorf e. V.“ übergeben, um den Flüchtlingen vor Ort zu helfen.

Die Schüler und Schülerinnen unserer Schule haben den Spendenlauf dann am Donnerstag, dem 14.04.2022 durchgeführt, wobei sie sagenhafte 2050 Runden erreicht haben. Da jeder Sponsor selbst entscheidet, wie viel Geld er für eine Runde gibt, ist noch nicht genau zu sagen, welcher Spendenbetrag zusammenkommt. Die Sponsoren haben noch bis zum 28.04.22 Zeit, das Geld auf das Konto des Fördervereins zu überweisen.

Der Erlös dieses Spendenlaufes wird dann zur Hälfte an Unicef „Nothilfe für die Ukraine“ überwiesen, die vor allem Kindern in der Ukraine und auf deren Flucht unterstützt. Die andere Hälfte werden wir zur Durchführung unseres Schulfestes am 16./17.09.2022 verwenden.

Wir danken allen teilnehmenden Läufern und Läuferinnen für ihr Engagement.

J. Malt

Fachleiterin Sprachen