Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Wir brauchen Ihre Unterstützung: Förderverein "Freundeskreis Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf e.V."  

Elternsprechtag 04.04.2022

Freitag, 01.04.2022

Sehr geehrte Eltern,

für den Elternsprechtag am Montag ist es notwendig, dass Sie bitte mit einem 3G-Nachweis in die Schule kommen. Es besteht in Ausnahhmefällen die Möglichkeit, sich auch in der Schule zu testen. Tests liegen beim Zimmer 018-1 aus.

Mit freundlichen Grüßen

D. Hänel

stellv. Schulleiter

Jugendschutzkontrolle an Schulen

Montag, 28.03.2022220324 Kontrolle Gymnasium

Vorm nächsten Stundenklingeln noch schnell eine Kippe durchziehen. Für Generationen von Schülern war dieses Ritual Teil des Erwachsenwerdens. Raucherecken gab es früher auf jedem Schulhof – mal mehr, mal weniger geduldet. Dort wo das Regime strenger ist, treffen sich die jungen Raucher eben eine Ecke weiter. Was vielen Erwachsenen nicht bewusst ist: Seit 2007 ist das Rauchen erst ab 18 Jahren erlaubt. So steht es im Jugendschutzgesetz.

Am Donnerstag und Freitag kontrollierte die Landespolizei in Zusammenarbeit mit der Ortspolizeibehörde die Einhaltung des Jugendschutzes am Seifhennersdorfer Gymnasium und an der Oberschule. Jens Hentschel-Thöricht von der Ortspolizeibehörde ist zufrieden mit dem Ergebnis. Es wurde nur ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz festgestellt.

In unregelmäßigen Abständen werden die Kontrollen wiederholt. „Auch wenn es keinen besonderen Anlass dafür – etwa ein vermehrtes Auftreten minderjähriger Raucher – gibt. Die Einhaltung des Jugendschutzes zu überwachen, gehöre jedoch zum Tagesgeschäft des Ordnungsamts“, so Hentschel-Thöricht.

! Hilfe für die Ukraine !

Gemeinsam mit unserer Partnerschule in Rumburk und dem ukrainischen Konsulat wollen wir eine weitere Spendenaktion von Lebensmitteln für die Menschen in der Ukraine durchführen und bitten um eure/Ihre Unterstützung.

Abgabe am 05.04.2022 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

(Hintereingang nutzen!)

Oberland - Gymnasium Seifhennersdorf

Albertstraße 2

02782 Seifhennersdorf

Benötigt werden diesmal:

  • Nudeln, Reis und Kartoffeln
  • Mehl, Zucker und Backpulver
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Fleischkonserven und Salami
  • Dosengemüse (Erbsen, Bohnen, Mais usw.)
  • Dosenobst
  • Fertigsoßen
  • Beutelsuppen
  • Öl
  • Salz und Gewürze
  • H-Milch
  • Kakao, Tee und Kaffee
  • Kindernahrung

Bitte alles transportfähig und wenn nötig beschriftet abgeben.

Wir bedanken uns bei allen für die Unterstützung!

Schüler und Schülerinnen unseres Gymnasiums setzen Zeichen für den Frieden

Mittwoch, 24.03.2022

Unsere Schulgemeinschaft hat großes Mitgefühl gegenüber den Menschen in der Ukraine, die alles verloren haben - ihr Zuhause, ihre Freiheit, vielleicht sogar Familienangehörige.

Neben der großen Spendenaktion vor zwei Wochen (wobei alle Spenden in der Ukraine angekommen sind), wollten die Schüler und Schülerinnen bewusst noch ein Zeichen für den Frieden setzen. Am Freitag haben sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 11 und einige der 7. Klasse auf dem Sportplatz versammelt und bildeten ein Peace-Zeichen.

Am 5.4.22 wird noch eine weitere Spendenaktion mit unserer tschechischen Partnerschule und dem ukrainischen Konsulat stattfinden, bei der um die gerade so dringend benötigten Nahrungsmittel und Medikamente für die Ukraine gebeten wird (weitere Infos folgen in den nächsten Tagen).

Auch ein Spendenlauf für den 14.4.22 mit der Grundschule in Seifhennersdorf ist in Planung.

Julia Malt

 peace