Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Wir brauchen Ihre Unterstützung: Förderverein "Freundeskreis Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf e.V."  

Fremdsprachenolympiade 2022

"Wenn du mit einem Menschen in einer Sprache sprichst, die er versteht, geht es in seinen Kopf.
Wenn du in seiner Sprache sprichst, geht es in sein Herz." (Nelson Mandela)

"If you talk to a man in a language he understands, that goes to his head.
If you talk to him in his own language, that goes to his heart." (Nelson Mandela)
 
"Mluviš-lípou s někým jazykem, kterému razumí, vstupuje do je jeho hlavy. 
Mluvíš-lípou jeho vlastním jazykem, vstoupí do jeho srdce." (Nelson Mandela)
 
"Lorsque tu parle à un hômme dans une langue qu'il comprend, cela lui vient à l'esprit.
Quand tu parles dans sa langue, cela va dans son cœur." (Nelson Mandela)
 
Auch in diesem Jahr haben sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf, sieben und neun in Englisch, Klassenstufe 6 in Tschechisch sowie Klassenstufe 8 in Französisch zum Wettbewerb in diesen Sprachen getroffen. Es wurden unter Anderen interessante Gespräche über Filme, Reisen und Berufe geführt und kleine Dialoge gestaltet. Die Fremdsprachenlehrerinnen hatten viel Freude daran und gratulieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, besonders den Siegerinnen und Siegern:
 
Klassenstufe 5: Emil Schulze, Natalie Slintakova und Leonid Enno Domaschke 
Klassenstufe 6: Nick Neumann, Swala Schwalbe und Hannah Heider
Klassenstufe 7: Leonardo Passek, Elena Pietschmann und Pia Köppe
Klassenstufe 8: Barborka Varga, Thordis Happich und Elena Pursche
Klassenstufe 9: Jonas Kopas, Leonie Postler und Paula Schmidt
 
K. Humprecht

Spendenaufruf findet riesigen Zuspruch

Dienstag, 15.03.2022

Die derzeitigen Geschehnisse in der Ukraine bewegen alle, auch unsere Schüler und Schülerinnen wollten sofort helfen. Die Frage war nur, wie und womit können wir helfen. Nach Rücksprache mit dem Landkreis und unserer Partnerschule in Rumburk war schnell klar, dass wir eine Spendenaktion machen wollen, zu der wir am 04.03.2022 aufgerufen haben. Nach einigen Gesprächen konnten wir durch Frau Malanikova einen Kontakt zur ukrainischen Botschaft in Prag herstellen, die Hilfsgüter direkt in die Ukraine bringt und Flüchtlingen in Tschechien vor Ort hilft. Am 08.03.22 war es dann soweit und wir konnten jede Menge an Hilfsgütern, wie die zum Beispiel so dringend benötigten Verbandsmaterialien, Medikamente, Nahrungs- und Hygieneartikel, Getränke und Powerbanks entgegennehmen. Natürlich wurden auch Kleidung, Spielzeug, Schlafsäcke und Decken gespendet. Mit der Hilfe von vielen fleißigen Schüler/Schülerinnen- und Lehrer/Lehrerinnenhänden wurde alles sortiert und auf Englisch und Russisch beschriftet in unseren Räumen gelagert und am 14.3.22 den Helfern und Helferinnen der ukrainischen Botschaft übergeben. Dabei werden zurzeit die Verbandsmaterialen, Medikamente, Hygieneartikel, Nahrungsmittel, Getränke, Powerbanks, Decken und Schlafsäcke direkt in die Ukraine gebracht und die Kleidung an die ukrainischen Flüchtlinge in Tschechien verteilt.

Nun hoffen wir, dass Alles gut ankommt und auch viele Menschen in Sicherheit gebracht werden können.

Ein großes Dankeschön gehört schon jetzt allen, die gespendet, Spenden entgegengenommen, sortiert, beschriftet und dann in die LKWs beladen haben. Von Herzen vielen Dank dafür! Wir berichten hier wieder, sobald wir Neuigkeiten aus der Ukraine haben.

Julia Malt

 

Spendenaktion für die Ukraine

Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf (DEU) und Gymnázium Rumburk (CZE) mit dem Verein „Initiative Kinder von Tschernobyl Seifhennersdorf e.V.“

! Hilfe für die Ukraine !

Die Partnerschulen aus Seifhennersdorf und Rumburk sowie der IKVTS sammeln Sachspenden für die Flüchtlinge aus der Ukraine. Dabei bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Abgabe am 08.03.2022 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

(Hintereingang nutzen!)

Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Albertstraße 2

02782 Seifhennersdorf

 

Wir benötigen:

  • - Kleidung aller Art für ERWACHSENE, KINDER und KLEINKINDER (Winterkleidung wie Jacken, Hosen, Pullover, T-Shirts, Socken, Unterwäsche, Strampler, etc.)
  • - Schuhe für Erwachsene und Kinder (Stiefel, Turnschuhe, etc)
  • - Haltbare Lebensmittel (Konserven, Nudeln, Reis, etc.)
  • - Babynahrung
  • - Wasser oder ähnliche Getränke
  • - Gebrauchsgegenstände für KINDER (Spielzeug, Kinderwagen, Babyschalen, Kuscheltiere, etc.)
  • - Hygieneartikel für KINDER (Windeln, Zahnbürsten, Zahnpasta, etc.)
  • - Hygieneartikel für ERWACHSENE (Binden, Tampons, Slipeinlagen, Zahnbürsten, Zahnpasta, Seife, etc.)
  • - Medikamente (Schmerzmittel, Verbandsmaterial, etc.)
  • - Decken, Schlafsäcke, Kissen, etc.
  • - Rucksäcke, Koffer, Taschen, etc.

 

Bitte alles TRANSPORTFÄHIG, IN GUTEM ZUSTAND und GEWASCHEN abgeben. Frauen- und Männersachen getrennt verpacken. Medikamente getrennt abgeben.

Spenden bitte beschriften!

                        UPDATE ZUR SPENDENSAMMLUNG!!!!!!                  

Ganz dringend benötigt werden:

  • Stirnlampen
  • Powerbanks
  • Gas-/Campingkocher
  • Verbandsmaterial
  • Schmerzmittel für Kinder

Wenn möglich die Pakete auch auf Ukrainisch und Russisch beschriften!

 

 

 

Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Hilfe und Unterstützung in diesen Zeiten.

Schulbetrieb nach den Winterferien

Mittwoch, 23.02.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,

folgende Regelungen zum Schulbetrieb nach den Winterferien gelten laut des Schulleiterbriefes vom Sächsischen Kultusministeriums vom 22.02.2022:

Ab 28.02.2022 (1. Schulwoche, Regelungen wie bisher)

  • 3maliges Testen je Schulwoche
  • Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb des Gebäudes

Ab 07.03.2022 (ab 2. Schulwoche)

  • Keine Befreiung von der Präsenzpflicht mehr möglich
  • Exkursionen und Schulfahrten sind wieder möglich
  • 2maliges Testen je Schulwoche
  • bei positiven Test einer Schülerin oder eines Schülers in einer Klasse besteht eine 5tägige Testpflicht für die betreffende Klasse
  • das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht entfällt
  • Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude und Zutrittsbeschränkungen gelten weiterhin

Mit freundlichen Grüßen

D. Hänel

stellv. Schulleiter

Anmeldung zukünftiger 5. Klassen

Freitag, 11.02.2022

Liebe zukünftige Schüler und Schülerinnen, werte Eltern,

ab dem 14.02.2022 starten die Anmeldungen für das nächste Schuljahr und wir würden uns freuen, euch an unserer Schule zu begrüßen. Aufgrund der aktuellen Situation konnte auch in diesem Jahr wieder kein Tag der offenen Tür an unserem Gymnasium stattfinden, jedoch könnt ihr euch auf unserer Homepage gern Videos über unsere Schule ansehen, um einen Eindruck zu bekommen.

Informationen zur Anmeldung und den Anmeldezeiten sind hier abrufbar: Informationen zur Schulanmeldung

Bei weiteren Fragen oder Anliegen können Sie uns natürlich gern auch telefonisch unter 03586/35064221 kontaktieren.

Wir freuen uns auf euch!