Unsere Schulregeln

Jede(r) SchülerIn und jede(r) LehrerIn hat das Recht auf einen störungsfreien Unterricht.Paragraphenzeichen
Dazu gehören:

• Pünktlichkeit
• Ordentliche Unterrichtsvorbereitung
• Die Vollständigkeit der Arbeitsmaterialien und Hausaufgaben
• Aktives und konzentriertes Arbeiten im Unterricht

Jede(r) SchülerIn, jede(r) LehrerIn und alle anderen Mitarbeiter haben das Recht
auf ein respektvolles Miteinander.
Dazu gehören:

• Ein gewaltfreier Schulalltag in Worten, Gesten und Taten
• Sich freundlich zu grüßen
• Sich gegenseitig zu helfen
• Kompromissbereitschaft und gegenseitiges Verständnis
• Achtung von eigenem und fremdem Eigentum

Jede(r) SchülerIn und jede(r) LehrerIn hat das Recht in einem sauberen und ordentlichen Umfeld zu lernen und zu arbeiten.
Dazu gehören:

• Saubere Unterrichtsräume und Tafeln
• Abfälle in den dafür vorgesehenen Behältern zu entsorgen
• Die Einnahme des Mittagessens im Speiseraum

Wir wollen unsere Rechte wahrnehmen und müssen darum unsere Pflichten erfüllen, um Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen bei Schülern sowie dienstrechtliche Maßnahmen bei Lehrern zu vermeiden.