Ethik / Religion

Fachbereich Ethik

“Man sieht nur mit dem Herzen gut,

das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar,”

sagte der Fuchs zu dem kleinen Prinzen. Das ist richtig, aber doch nur halb. Voraussetzung für das Kennenlernen der gesellschaftlichen Werte und Normen ist nicht nur das Hinterfragen und das Prüfen der eigenen Vorstellung, sondern auch der anderen Menschen und der Welt, in der man lebt.

Das Fach Ethik setzt sich mit dem breiten Spektrum an Meinungen und Bekenntnissen und einer Vielzahl von Weltanschauungen auseinander. Durch die kritische Auseinandersetzung mit Wertekonflikten und ethischen Problemen soll der Schüler lernen, selbständig zu denken, zu urteilen und zu handeln.

Unsere FachlehrerInnen: 

Frau Dietzschkau – Frau Hänsch – Frau Malt – Frau Matthes – Herr Fels

Sekundarstufe I

Klassenstufe 5

  • Fragen an die Welt
  • Mythische und religiöse Erklärungen der Welt
  • Der Mensch in der Gemeinschaft
  • Von und mit der Natur leben
Klassenstufe 8

  • Ethisches Argumentieren
  • Islam
  • Auf der Suche nach Sinn und Orientierung
Klassenstufe 6

  • Wahrnehmung und Wahrheit
  • Judentum
  • Urteil und Vorurteil
Klassenstufe 9

  • Entscheidungen treffen
  • Fernöstliche Religiosität
  • Das Phänomen Liebe
  • Reflexionen über den Tod
Klassenstufe 7

  • Verstehen und Verständigung
  • Christentum
  • Medien: Ein Spiegel der Wirklichkeit?
  • Mensch und Tier
Klassenstufe 10

  • Wissenschaft, Technik und Verantwortung
  • Religion in der Gegenwart
  • Utopien

Sekundarstufe II

Jahrgangsstufen 11/12

  • Fragen nach der Freiheit
  • Fragen nach dem guten Handeln
  • Fragen nach der Gerechtigkeit

 Verwendete Materialien

 5-6

Fragen an die Welt
Militzke Verlag
in den Klassen 5 – 6

 7-8

Fragen an das Leben
Militzke Verlag
in den Klassen 7 – 8

 9-10

Fragen an den Menschen
Militzke Verlag
in den Klassen 9 – 10