Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf

Und, welche Sprachen sprichst du?

Diese Frage gehört schon regelrecht zu einem gewissen Begrüßungsritual beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen, dem größten Fremdsprachwettbewerb Deutschlands. Dieser feiert sein 40-jähriges Jubiläum und ich durfte schon zum dritten Mal dabei sein. Beim Finale in Wuppertal konnten die besten 46 Teilnehmer Deutschlands ihre Fähigkeiten in den unterschiedlichsten Sprachen nochmal unter Beweis stellen. Doch der Wettbewerb stand dabei eher im Hintergrund. Viel mehr ging es darum Freundschaften aufzufrischen und neue Kontakte zu knüpfen. In der entspannten Atmosphäre wurden dann nebenbei alleine oder im Team die interessanten Wettbewerbsaufgaben gelöst. Dazu gehörten zahlreiche Einzel- und Gruppengespräche, Präsentationsaufgaben und eine Überraschungsaufgabe, die keiner erwartet hat. Was mich jedoch am meisten fasziniert an diesem Wettbewerb ist, wie so ein bunt gemischter Haufen Jugendlicher aus ganz Deutschland, binnen kürzester Zeit, so eng zusammenwachsen kann und so tolle Ergebnisse hervorbringen kann. Es ist jedes Jahr ein fantastisches Erlebnis, was ich jedem nur weiterempfehlen kann. Der Anmeldeschluss für die Runde 2020 ist der 6. Oktober. Anmelden kann man sich online unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/mitmachen.

Mitmachen kann jeder ab der 8. Klasse mit einer Fremdsprache. Die Oberstufe muss sich für zwei Wettbewerbssprachen entscheiden. Selbst wenn man nicht ins Finale kommt, alle Teilnehmer der Sekundarstufe I werden in den sächsischen Landtag zur Landespreisübergabe eingeladen.

Wer jetzt sagt: „Fremdsprachen sind überhaupt nicht mein Ding“ – kein Problem! Es gibt für alle Fachbereiche Wettbewerbe, für die man sich einfach online bewerben kann, manchmal reicht es auch aus beim Fachlehrer nachzufragen. Der Bundeswettbewerb Mathematik, die deutsche Physikolympiade, der europäische Kunstwettbewerb, Jugend musiziert, der Bundeswettbewerb Fremdsprachen, der Bundeswettbewerb Informatik, der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten… es gibt sehr viele tolle und interessante Angebote. Nutzt sie! Es sind einzigartige und wunderbare Erfahrungen.

„Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!“ (Bertold Brecht)

von Peter Großer, Kl. 12

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.